HOMEMAILFACEBOOKWirtschaftsforum Oberland e.V.Nachhaltig Wirtschaften im OberlandGeschäftskontakte Oberland - Go Business
  • headerpic1
  • headerpic2
  • headerpic3
  • headerpic4
  • headerpic5
1 2 3 4 5

Kontakt

WirtschaftsForum Oberland e.V.
Prof.-Max-Lange-Platz 1
83646 Bad Tölz
Telefon: +49 8041 505-288
E-Mail: info(at)wirtschaftsforum-oberland.de

Nächste WFO-Termine

31.08.2017 - GO Business Netzwerktreffen

 

 

SCHROEDER PROACTIVE - Die Full Service Werbeagentur

8. Klausurtagung Nachhaltiges Wirtschaften im Oberland

Das Wirtschaftsforum Oberland, die Bürgerstiftung Energiewende Oberland, die Metropolregion München und die SMG Regionalmanagement Landkreis Miesbach veranstalteten am Donnerstag, 10.11.2016, im Kurhaus Bad Tölz, die 8. Klausurtagung Nachhaltiges Wirtschaften im Münchner Oberland.

Im Praxisforum und in interessanten Vorträgen werden die Bereiche ökonomische, ökologische und soziale Nachhaltigkeit beleuchtet. Ferner wurde der 6. Nachhaltigkeitspreis Münchner Oberland an die Oberland Werkstätten GmbH und die OPED GmbH verliehen.

Fotos zur Veranstaltung auf unserer Facebook Seite: www.facebook.com/Wirtschaftsforum.Oberland 

Presseberichte:

Tölzer Kurier - Merkur.de: Nachhaltigkeitspreis für Oberland-Werkstätten

Sueddeutsche.de: Ein Sozialer Vorzeigebetrieb

Praxisforum Nachhaltigkeit

 Plenum

  • Die wirtschaftlichen Chancen einer klugen Energiewende
    Prof. Dr. Claudia Kemfert, Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt
    Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e. V. (Link zum DIW Berlin)
  • Ortsbestimmung Nachhaltigkeit – Daten und Analysen
    Peter Frieß, Geschäftsführer Fokus Zukunft GmbH & Co. KG
  • Diskussionsrunde zum Thema: "Zukunft des nachhaltigen Wirtschaftens im Ländlichen Raum"

    • Prof. Dr. Claudia Kemfert Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e. V. (DIW Berlin)
    • Peter Frieß
      Geschäftsführer Fokus Zukunft GmbH & Co. KG
    • Andreas Roß
      Vorstand Wirtschaftsforum Oberland e. V.
    • Josef Kellner
      Vorstandsvorsitzender Bürgerstiftung Energiewende Oberland
    • Wolfgang Wittmann
      Geschäftsführer Europäische Metropolregion München
    • Alexander Schmid
      Geschäftsführer Standortmarketinggesellschaft Landkreis Miesbach 
       
      Moderation: Prof. Dr.-Ing. Holger Magel,
      Präsident Bayerische Akademie Ländlicher Raum

Eine Seite zurück