HOMESUCHEMAILFACEBOOKWirtschaftsforum Oberland e.V.Nachhaltig Wirtschaften im OberlandGeschäftskontakte Oberland - Go Business
Metropolregion München e.V.
  • headerpic1
  • headerpic2
  • headerpic3
  • headerpic4
  • headerpic5
1 2 3 4 5

Kontakt

WirtschaftsForum Oberland e.V.
Prof.-Max-Lange-Platz 1
83646 Bad Tölz
Telefon: +49 8041 505-288
E-Mail: info(at)wirtschaftsforum-oberland.de

Nächste WFO-Termine

30.11.2017 - GO Business Netzwerktreffen

14.12.2017 - GO Business Weihnachts-Networking-Dinner

 

 

Das WFO-Video 2014




SCHROEDER PROACTIVE - Die Full Service Werbeagentur

Meldungsarchiv

Die zahlreichen Aktivitäten des WirtschaftsForum Oberland e.V. erzeugen zwangsläufig ständig neue Meldungen. Nicht alle sind nach einiger Zeit noch von Belang, manche jedoch ergeben eine interessante Chronik unserer Aktivitäten.

Um die Hauptseite für die aktuellen Topmeldungen frei zu halten, andererseits jedoch einen Querschnitt der wesentlichen Meldungen der Vergangenheit nachlesen zu können, wurde diese Archivseite eingerichtet. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim stöbern!

WFO Unternehmerreise 2016 nach Prag

Bereits zum achten Mal hat das Wirtschaftsforum Oberland eine Unternehmerreise organisiert. Nach Brüssel, Meran, Konstanz, Graz, Würzburg, Berlin und Straßburg in den Vorjahren war Prag das Ziel der diesjährigen Reise.

6. Bad Tölzer BGM-Kongress „Change in der BGM-Praxis: Mehr gesunde Wertschöpfung mit agiler Führung“

Neue Arbeitswelten, Entwicklungs- und Veränderungsdynamik prägen überall Wirtschaft und Verwaltung. Da können BGM und BGF gar nicht unberührt bleiben. Im Gegenteil: Damit Unternehmen mit ihren Beschäftigten die Wertschöpfung weiter gesund steigern können, sind Selbstorganisation und Selbststeuerung (Agilität) wie auch Rückbesinnung auf die eigenen Stärken (Stabilität) von wachsender Bedeutung.

Zu agiler Gestaltung von Gesundheitsmanagement und -förderung im Betrieb lieferte der 6. Bad Tölzer BGM-Kongress Inspiration und Vorbilder, Materialien und Erfahrungen. Er vermittelt aktuelles Wissen und fördert in bewährter Weise den praxisorientierten Erfahrungsaustausch – auch darüber, wie sich BGM für die Unternehmen auszahlt.

Die Präsentationsunterlagen zum 6. Kongress 2016 sind hier abrufbar.

Der 10. Firmenlauf fand am Mittwoch, 08. Juni 2016, statt. Das Wirtschaftsforum Oberland unterstützt als Partner die "größte Betriebsfeier" im Oberland.

Weitere Informationen und Ergebnisse unter: www.oberland-firmenlauf.de

Neujahrsempfang Münchner Oberland

Der erste gemeinsame Neujahrsempfang des Wirtschaftsforums Oberland und der Standortmarketinggesellschaft Miesbach SMG am 19.01.2016 war ein voller Erfolg. Der Aufsichtsratsvorsitzende des Wirtschaftsforum Oberland Reinhold Krämmel konnte über 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kammern, Innungen und Verbänden im Kurhaus Bad Tölz begrüßen.

In einem interessanten Vortrag zum Thema "Regionalmarketing und Standortmarketing - Chancen & Risiken für das Münchner Oberland" zeigte Dr. Robert Trasser, Trasser Markenberatung, die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Standort- und Regionalmarketing auf. Die gewonnen Erkenntnisse wurden anschließend von Landrat Josef Niedermaier, Landrat Wolfgang Rzehak, Reinhold Krämmel und Alexander Schmid mit Dr. Trasser auf dem Podium und mit den Gästen im Saal diskutiert.

Vortrag Dr. Trasser: "Regionalmarketing und Standortmarketing - Chancen & Risiken für das Münchner Oberland" zum Download

Klimabündnis Münchner Oberland

Im Rahmen des Neujahrsempfangs Münchner Oberland wurden folgende Unternehmen, die sich am Klimabündnis Münchner Oberland beteiligen von Stefan Drexlmeier, Energiewende Oberland, Alexander Schmid, SMG Miesbach und Andreas Roß, Wirtschaftsforums Oberland, mit einer Urkunde ausgezeichnet: 

  • BF-Maschinen GmbH
  • Metropolregion München
  • infoteQ EDV Service GmbH  
  • Lerche: GmbH
  • Naturkäserei Tegernseer Land eG  
  • Stadtwerke Bad Tölz GmbH
  • OberlandGuide GbR 
  • Tyczka Totalgaz GmbH
  • zukunftswerk eG

Nachhaltigkeitspreis Münchner Oberland 2015

Im Rahmen der 7. Nachhaltigkeitskonferenz wurde der Nachhaltigkeitspreis Münchner Oberland 2015 von der Standortmarketing Gesellschaft Miesbach SMG und dem Wirtschaftsforum Oberland e. V.  an die Büttenpapierfabrik Gmund GmbH & Co. KG und die Metzgerei Packlhof GmbH verliehen. -> WEITERLESEN

7. Klausurtagung Nachhaltiges Wirtschaften im Münchner Oberland

Das Wirtschaftsforum Oberland, die Bürgerstiftung Energiewende Oberland, die Metropolregion München und die SMG Regionalmanagement Landkreis Miesbach veranstalten am Donnerstag, 12.11.2015, im Barocksaal des Klosters Tegernsee, die 7. Klausurtagung "Nachhaltiges Wirtschaften im Münchner Oberland". -> WEITERLESEN

Kreativ. Schaffen vor Ort. Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Kreatives Arbeiten und wirtschaftlicher Erfolg müssen sich nicht ausschließen. Um beides zu vereinen, braucht es vor allen Dingen eines: eine unternehmerische Haltung. Diese steht im Fokus der Veranstaltung „Kreativ. Schaffen vor Ort.“

Herzlich eingeladen sind Kultur- und Kreativschaffende aus dem Landkreis Bad-Tölz Wolfratshausen, die sich gemeinsam mit drei arrivierten KreativunternehmerInnen und weiteren Branchenexperten mit dem „Scheitern und Schaffen“ auf dem Weg vom kreativ Tätigen zum Kreativunternehmer auseinandersetzen möchten. Und die Fragen zu Themen wie Marktzugang, Preisgestaltung, Positionierung, Akquise oder Vernetzung mitbringen.

Die Kultur- und Kreativwirtschaft im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen wird daher im Mittelpunkt dieser Veranstaltung am 05.11.2015, ab 19.00 Uhr, im GASTHAUS Bad Tölz, stehen. Sie sind herzlich eingeladen, diese Gelegenheit zu Kommunikation und Vernetzung zu nutzen! 

WFO Unternehmerreise 2015 nach Straßburg

Bereits zum siebten Mal hat das Wirtschaftsforum Oberland eine Unternehmerreise organisiert. Nach Brüssel, Meran, Konstanz, Graz, Würzburg und Berlin in den Vorjahren war Straßburg das Ziel der diesjährigen Reise.
-> WEITERLESEN

5. Bad Tölzer Kongress für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Arbeitsklima x Prävention = mehr Leistung mit weniger Stress, das ist „Die GesundFormel der wirklich starken Unternehmen“.

Mit dieser Doppelstrategie für individuelle und betriebliche Gesundheitsvorsorge und den Erfolgsbeispielen befasst sich der 5. Bad Tölzer Kongress für Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) am 25. September 2015. Er findet von 9.00 bis 16.00 Uhr im Kurhaus Bad Tölz in der Ludwigstraße 25 statt.

Die Präsentationen, Statements und der Film zum 5. Kongress 2015 sind online abrufbar unter folgenden Link: www.lne-erfolg.de/gesundheitskongress.php

-> WEITERLESEN

Wirtschaftspreis des Landkreises

Im Rahmen des Wirtschaftsempfangs des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen wurden von Landrat Josef Niedermaier die Wirtschaftspreise 2015 an Gerd Eisenblätter GmbH, Geretsried und Parfümerie Wiedemann GmbH, Bad Tölz verliehen. Der Almwirtschaftliche Verein Oberbayern erhielt den Anerkennungspreis des Landkreises.  -> WEITERLESEN

Arbeitskräftepotenziale im Landkreis, auch unter dem Gesichtspunkt der Integration von Flüchtlingen

Die Industriegemeinschaft Geretsried, die Unternehmervereinigung Wirtschaftsraum Wolfratshausen und das Wirtschaftsforum Oberland führten  in Kooperation mit der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter und dem Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen eine Veranstaltung zum Thema Fachkräfte durch.

Für viele Unternehmen in der Region ist die Deckung des Fachkräftebedarfs eine entscheidende Frage für die Zukunftsfähigkeit des regionalen Wirtschaftsstandortes. Die gemeinsame Veranstaltung sollte einen Überblick über die aktuelle und künftige Situation des Arbeitsmarktes geben und Möglichkeiten aufzeigen, die Entwicklung positiv zu beeinflussen.

Präsentationen der Veranstaltung:

10. Ausbildungsmesse Hohenburg

Die Mädchenrealschule St. Ursula veranstaltet am Mittwoch, den 13. Mai 2015, von 10:15 bis 17:00 Uhr, ihre 10. Ausbildungsmesse, eine der größten ihrer Art in Bayern. -> WEITERLESEN

WFO-Neujahrsempfang 2015

Der Aufsichtsratsvorsitzende Reinhold Krämmel konnte beim sechsten Neujahrsempfang des Wirtschaftsforums Oberland wieder rund 150 Gäste aus Politik und Wirtschaft begrüßen.

-> WEITERLESEN

Kalender Münchner Oberland 2015

Im Rahmen der 6. Nachhaltigkeitskonferenz wurde der neue Kalender Münchner Oberland vorgestellt.

-> WEITERLESEN

Nachhaltigkeitspreis Münchner Oberland 2014

Im Rahmen der 6. Nachhaltigkeitskonferenz wurde der Nachhaltigkeitspreis Münchner Oberland an die Waldbesitzervereinigung Wolfratshausen e. V., die Waldbesitzervereinigung Holzkirchen e. V. und das Parkhotel Egerner Höfe verliehen.

 -> WEITERLESEN

6. Klausurtagung Nachhaltiges Wirtschaften im Münchner Oberland

Das Wirtschaftsforum Oberland, die Bürgerstiftung Energiewende Oberland, die Metropolregion München und die SMG Regionalmanagement Landkreis Miesbach veranstalten am Donnerstag, 20.11.2014, im Barocksaal des Klosters Benediktbeuern, die 6. Klausurtagung "Nachhaltiges Wirtschaften im Münchner Oberland". -> WEITERLESEN

Klimabündnis Münchner Oberland

Im Rahmen der 6. Nachhaltigkeitskonferenz am 20.11.2014 im Kloster Benediktbeuern wurde die Initiative "Klimabündnis Münchner Oberland" von Peter Frieß, zukunftswerk eG, vorgestellt. -> WEITERLESEN

Neue Mitglieder im WirtschaftsForum Oberland

Wir freuen uns, folgende Unternehmen im Jahr 2014 als neue Mitglieder begrüßen zu dürfen:
- Dahoam Verlag, Wolfratshausen
- Ergoneers GmbH, Geretsried
- ATTEC Automation GmbH, Bad Tölz
- Hedwig Vielreicher Coaching, Moderation, Geretsried
- Reconvis GmbH, Bad Tölz
- Isartal Apotheke Franz und Florian Blickenbeger oHG

Alle Mitglieder mit Links auf die Firmen-Homepage finden Sie in der Mitgliederliste.

WFO Unternehmerreise 2014 nach Berlin

Bereits zum sechsten Mal hat das Wirtschaftsforum Oberland eine Unternehmerreise organisiert. Nach Brüssel, Meran, Konstanz, Graz und Würzburg in den Vorjahren war Berlin das Ziel der diesjährigen Reise.
-> WEITERLESEN

Wirtschaftspreis des Landkreises

Im Rahmen des Wirtschaftsempfangs des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen wurden von Landrat Josef Niedermaier die Wirtschaftspreise 2014 an rohi stoffe GmbH, Geretsried und Sitec Aerospace GmbH, Bad Tölz verliehen.  -> WEITERLESEN

9. Ausbildungsmesse Hohenburg

Die Mädchenrealschule St. Ursula veranstaltet am Mittwoch, den 28. Mai 2014, von 10:15 bis 17:00 Uhr, ihre 9. Ausbildungsmesse, eine der größten ihrer Art in Bayern. -> WEITERLESEN

Kreativ. Erfolgreich im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen.

Ob Design, Musik, Film oder Theater – die Kultur- und Kreativwirtschaft ist eine vielfältige Branche. Die Kultur- und Kreativwirtschaft im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen wird daher im Mittelpunkt dieser Veranstaltung am 03.04.2014, ab 18.30 Uhr, im Hinterhalt in Gelting stehen. -> WEITERLESEN

Arbeiten in der Heimat? Selbstverständlich dabei sein!

Das oben genannte Projekt hat als Ziel die Vernetzung von Arbeitgebern, Arbeitgeberorganisationen und Behindertenorganisationen um die Integration am Arbeitsplatz zu fördern. Wir laden deshalb Sie als Arbeitgeber herzlich zu einer Informationsveranstaltung am 19.02.2014 ein. -> WEITERLESEN

5. Neujahrsempfang des Wirtschaftsforums Oberland

Mit rund 150 Gästen aus Politik und Wirtschaft konnte das Wirtschaftsforum Oberland einen erfolgreichen Start ins Jahr 2014 feiern. Aufsichtsratsvorsitzender Reinhold Krämmel, Stimmkreisabgeordneter Martin Bachhuber und Landrat Josef Niedermaier griffen in Ihren Grußworten aktuelle Themen auf. -> WEITERLESEN auf Oberland.de

Nachhaltigkeitspreis 2013 des Wirtschaftsforums Oberland

Der 3. Nachhaltigkeitspreis des Wirtschaftsforums Oberland wurde vom Aufsichtsratsvorsitzenden Reinhold Krämmel und Vorstand Andreas Roß im Rahmen der 5. Nachhaltigkeitsklausur an die Tyczka Totalgaz GmbH aus Geretsried, verliehen. -> WEITERLESEN

5. Klausurtagung zur Umsetzung der Benediktbeurer Nachhaltigkeitserklärung

Das Wirtschaftsforum Oberland, die Bürgerstiftung Energiewende Oberland, die Metropolregion München und die SMG Regionalmanagement Landkreis München veranstalteten am Donnerstag, 21.11.2013, im Barocksaal des Klosters Benediktbeuern, die 5. Klausurtagung Nachhaltiges Wirtschaften im Oberland.
-> WEITERLESEN

Fachkräftekampagne der Metropolregion München

Die Metropolregion München hat eine große gemeinsame Fachkräftekampagne nach dem Motto „Gemeinsam werben, Kosten teilen, Aufmerksamkeit erreichen“ initiiert. -> WEITERLESEN

Wirtschaftspreis des Landkreises

Im Rahmen des Wirtschaftsempfangs des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen wurden von Landrat Josef Niedermaier die Wirtschaftspreise 2013 verliehen. Die Preisträger sind:

Das WirtschaftsForum Oberland gratuliert den Preisträgern ganz herzlich zur verdienten Auszeichnung. Alle Wirtschaftspreisträger des Landkreises seit dem Jahr 1999 sind in einer Online-Broschüre dargestellt.

WFO Unternehmerreise 2013 nach Würzburg

Bereits zum fünften Mal hat das Wirtschaftsforum Oberland eine Unternehmerreise organisiert. Nach Brüssel, Meran, Konstanz und Graz in den Vorjahren war Würzburg das Ziel der diesjährigen Reise.
-> WEITERLESEN

WFO-Neujahrsempfang 2013

Im Rahmen des WFO-Neujahrsempfangs im Krämmel-Forum Wolfratshausen wurde der ausgeschiedene Vorstand Alexander Schmid von den stellv. Aufsichtsratsvorsitzenden Kilian Willibald und Landrat Josef Niedermaier, dem Aufsichtsratsvorsitzenden Reinhold Krämmel und den Vorständen Andreas Roß und Wolfgang Wittmann zusammen mit rund 150 Gästen aus Politik und Wirtschaft offiziell verabschiedet.

Oberland - Familienland: Ihre Meinung ist uns wichtig!

Das Wirtschaftsforum Oberland und die UWW haben sich zum Ziel gesetzt das Oberland noch attraktiver für Familien zu machen. Um zu erfahren, wo Sie "der Schuh drückt", haben wir 2008 und 2010 eine Online Befragung zur "Familienfreundlichtkeit der Region" durchgeführt. -> WEITERLESEN

Eine Seite zurück